IRM Habitat

VERANTWORTUNGSBEWUSSTE Qualität für ein langes Produktleben

Mit dem Wohnheim setzen Sie auf Langlebigkeit. Ein Mobilheim ist wie ein Haus konzipiert, es verfügt über eine Holzstruktur, ein Gebäudegerüst und ein Gestell aus verzinktem Stahl, ein Dach, das einer Schneelast standhält, eine UV-Strahlung gegenüber beständige Verkleidung ... Ihre Unterkunft hält Zeit und Witterung stand. Ob nun die Sonne scheint, es regnet, windet oder schneit, genießen Sie jeden Moment im Schutz Ihres IRM-Mobilheims.

1. Rahmen aus verzinktem Stahl mit Holzstützbalken in großem Durchmesser. 

2. Wärmeisolierung auf 6 Seiten Typ „Wohnraum“ aus 100 % Glaswolle.  Classique: Boden 50 mm, Wände 45 mm und Dach 100 mm. Premium: Boden 100 mm, Wände 45 mm und Dach 200 mm

3. Verkleidung mit geringem Wartungsbedarf, beständig gegen Witterungseinflüssen und UV-Strahlung. Classique: „flachsfarbenes“ Vinyl auf 4 Seiten. Premium: Bi-Material, „flachsfarbenes“ Vinyl und Holz mit Reliefeffekt „Muskat“.

4. - Dach aus galvanisiertem, rostfreiem Stahl. Classique: Ziegeloptik, anthrazit. Premium: Rippoptik, anthrazit.

5. Gebäudegerüst widersteht einer Schneelast nach Klassifizierung der Norm EN 1647.

 

 

DIE ZUVERLÄSSIGKEIT DES GESTELLS

Das IRM-Gestell besteht aus einer verzinkten Stahlstruktur und Abstützungen mit Holzstützbalken. Dieses Zusammenspiel aus Stahl/Holz bietet dem Gestell einen guten Kompromiss aus Flexibilität und Widerstandsfähigkeit.

Die umlaufenden Verkeilungspunkte gewährleisten eine optimale Stabilität und mit den verstellbaren Hebeböcken kann man das Niveau Ihres Mobilheim genau anpassen.

 

EIN GUT ISOLIERTES MOBILHEIM

 

Die Isolierung bietet gleichzeitig Komfort und Energieeinsparungen. Die Glaswolle wird systematisch an den drei ausgesetzten Seiten verwendet:

 

DOPPELVERGLASTE ÖFFNUNGEN

Eingangstüren und Fenster mit Doppelverglasung 4-16-4 wie in Gebäuden für eine Schall- und Wärmedämmung, die allen Jahreszeiten stand hält.

 

STROM, WASSER, DIE ÖKOLOGISCHEN LÖSUNGEN VON IRM

 

DURCH BÜRO VERITAS GARANTIERT EN 1647

Alle IRM-Modelle sind EN 1647 zertifiziert. Hierbei handelt es sich um die einzige Norm, die Ihnen ein sicheres und hochwertiges Mobilheim nach Prüfung von 180 Kontrollpunkten garantiert.

Jedes IRM-Modell ist hochwertig gesichert und EN 1647 zertifiziert. Lediglich um dieser europäischen Norm zu entsprechen, werden insgesamt mehr als 180 Kontrollpunkte von einer externen Prüfungsgesellschaft geprüft, die sich sowohl auf die Struktur, die Möbel, die Notausgänge als auch die Belüftung oder das Gas beziehen.

IRM, die richtige Wahl für Sie und die Umwelt

 

IHR MOBILHEIM ACHTET AUF IHRE GESUNDHEIT

Atmen Sie unbesorgt: Die verwendeten Spanplatten (Trennwand, Möbel, Boden, Decke) weisen den am Markt niedrigsten Formaldehydanteil auf, nämlich lediglich 4 mg/100 g Material, also nur halb so viel, die es aktuell die Norm NF EN 120 vorschreibt. Die Luftqualität wird ebenfalls durch die hervorragende natürliche Belüftung des Wohnbereichs begünstigt.

Desgleichen sind all unsere Modelle mit Rauchmeldern ausgestattet, die der Norm EN 14604 entsprechen und durch Erlass 2011-36 obligatorisch sind.

Schlafen Sie ruhig: HR Kaltschaummatratze 35 kg/m3, antibakterielle und antiallergische Auflage und 18-Latten Lattenrost.

 

EINE DIE UMWELT SCHÜTZENDE UNTERKUNFT

Für IRM und all seine Teams ist der Umweltschutz eine wirkliche Verpflichtung, ein Faktor, der im gesamten Lebenszyklus eines Mobilheims ab seiner Konzeption berücksichtigt wird. Alle Werke entsprechen der Norm ISO 14001 und haben zum Ziel, die nachhaltigsten und energiesparendsten Modelle herzustellen.

 

ENERGIESPARENDE AUSRÜSTUNG:

Kontaktieren Sie uns
Sie planen einen Kauf?

Kontaktieren Sie Ihren Händler oder Campingplatz, um das ideale Mobilheim zu finden

Kontaktieren Sie uns